Erntedank und Pilgern

Am Wochenende 19./20. September waren kleine und große Pilgerfreunde zum Erntedankpilgern zwischen den Kirchen Leutenberg, Steinsdorf und St. Jakob eingeladen.

Wer sich aufgemacht hat wurde mit sonnigem Wetter, herrlich herbstlicher Natur und liebevoll geschmückten Kirchen belohnt. Besinnung und Gebet standen an diesem Wochenende ganz wunderbar in Verbindung mit der Natur und der Dankbarkeit für die Ernte. Am Sonntag fand dann als Abschluss des Pilgerwegs um 18.00 Uhr eine Andacht in der Leutenberger Kirche statt, bei der einige Lob- und Danklieder erklangen. Sicher wird das nicht das letzte Pilgerwochenende in unserem Kirchspiel gewesen sein.

In den Kirchen von Herschdorf, Schweinbach, Schmiedebach und Lehesten feierten wir ebenfalls Erntedank mit reichlichen Gaben, Liederklassikern, wie „Wir pflügen und wir streuen“ und Dankbarkeit im Herzen für Gesundheit und Bewahrung, besonders in dieser unsicheren Zeit.

Alle Gaben in den Kirchen wurden von Mitarbeitern des Anna Luisen Stifts abgeholt und werden vor Ort von Mitarbeitern und Bewohnern verarbeitet.

Einige Eindrücke sehen Sie hier:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.