Romantische Orgelmusik am 24. Oktober in Leutenberg

Er spielt Kompositionen von Frédéric Chopin, Franz Liszt, César Franck und Louis Lefébure-Wély.

Michael von Hintzenstern (*1956) hat sich auf die Orgelliteratur des 19. Jahrhunderts spezialisiert. Er ist seit 1986 an der Peternell-Orgel in Denstedt bei Weimar tätig, an der Franz Liszt mit seinem „legandarischen Kantor“ Alexander Wilhelm Gottschalg „Orgelconferenzen“ und „Privatkonzerte“ durchführte. Er ist als Kritiker, Redakteur, Rundfunkmoderator, Publizist und Herausgeber. Seit 1994 gehört er dem Präsidium des Landesmusikrates Thüringen an und leitet dort die Arbeitsgruppe Neue Musik. 2004 wurde er in den Vorstand der Franz-Liszt-Gesellschaft gewählt.

Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten.
Herzliche Einladung!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.